Über Sina Longman

Schön, dass du meine Seite besuchst! Ich bin Sina, das Gesicht hinter Eco Zeena, und meine größte Leidenschaft ist es mein Leben nachhaltiger zu gestalten. Ich bin aber auch am großen Ganzen interessiert, von dem wir alle ein Teil sind, und glaube fest daran, dass wir dieses mit unserem Lebensstil zum Besseren gestalten können. Also wenn du auch gerne nachhaltiger leben willst und zum Thema mehr Informationen suchst, dann bist du hier genau richtig!

Sina Longman

Die Nachhaltigkeitsreise

Wie schön wäre es, wenn ich euch hier erzählen könnte, wie ich mein Leben in ein paar Wochen oder Monaten nachhaltiger gestaltet habe. Leider ist es nicht so einfach und daher ist das Vorhaben wohl am besten mit einer Reise zu vergleichen. Eine Reise, die umso schöner wird, desto länger man unterwegs ist, weil man seine Fortschritte sieht und es sich gut anfühlt nachhaltiger zu leben. Es ist aber auch eine Reise, die nie wirklich aufhört, da es nicht immer einfach ist nachhaltig zu leben in einer Gesellschaft, die nicht auf den Prinzipien der Nachhaltigkeit aufgebaut ist. Daher soll euch diese Seite als Wegweiser auf eurer Reise zu einem nachhaltigeren Leben dienen. Hier könnt ihr schauen, wo entlang eurer Reise ihr euch befindet und was noch vor euch liegt.

Die Wissenschaftlerin in mir

Ich habe mein Studium – vom Bachlor bis zur Promotion – im Bereich Geowissenschaften gemacht und insbesondere während meiner Promotion habe ich gelernt wissenschaftlich zu arbeiten. Dazu gehört, dass man sich mit einem Thema intensiv beschäftigt, Daten sammelt und diese auswertet und interpretiert. Diese Gewissenschaftigkeit und Genauigkeit ist mir auch für dieser Seite wichtig, da ich als gelernte Wissenschaftlerin gerne fundierte Entscheidungen treffe. In einer Gesellschaft, in der verdrehte Fakten vermehrt eine Rolle spielen, denke ich, dass dies umso wichtiger ist.

Ein bisschen mehr über mich

Und wie ich mein Leben nicht innerhalb einer kurzen Zeit auf nachhaltig umgestellt habe, so kann ich euch auch gar nicht genau sagen wie alles angefangen hat. Doch eins weiß ich: Ich habe mich schon in der Schule (vor mehr als 10 Jahren) für die Umwelt und den Tierschutz interessiert. Damals habe ich noch meine Facharbeit über das Kyoto Protokoll (der Vorgänger des Übereinkommen von Paris) geschrieben. Nach der Schule habe ich dann Geowissenschaften studiert, erst kam der Bachelor, dann der Master (beides in Deutschland) und schließlich die Promotion, für die ich nach England gegangen bin.

Im Laufe meines Studiums habe ich mich auf die Rekonstruktion des Klimas in der Erdgeschichte spezialisiert. Und so habe ich für meine Promotion an der Rekonstruktion des Klimas in Norwegen während des Pliozäns (vor ca. 3 Millionen Jahren) gearbeitet. Das Pliozän ist deswegen interessant, da die Klimabedingungen zu dieser Zeit ähnlich derer waren, die wir durch den menschengemachten Klimawandel in der Zukunft erwarten.

Nach meiner Promotion stand für mich fest die Wissenschaft zu verlassen, um mein Wissen anzuwenden und dazu beizutragen unsere Gesellschaft nachhaltiger zu gestalten. Leider war das einfacher gesagt als getan, doch nachdem ich ein paar Hindernisse überwunden hatte, habe ich schließlich Eco Zeena gegründet.

Im Sommer 2020 bin ich mit meinem Mann von England nach Deutschland gezogen und Eco Zeena habe ich mitgebracht.